Text und Musik:
    Udo Wildemann
    Gesang:
    Udo Wildemann

Freunde wenn ihr geht

Freunde wenn ihr geht, euren Träumen nach
und der Kummer holt euch ein,
wenn ihr die Hoffnung vergeblich in euch sucht
wird unsere Liebe mit euch sein.

Ihr sucht euren Platz im Leben immer noch,
weil euch eine Insel nicht genügt,
weil ihr nicht leise und zufrieden sterben wollt
weil ihr euer Leben liebt.

Ihr seid auf dem Weg mit dem Bild das euch bleibt,
nicht sehr viel, doch es lebt,
weil die Hoffnung euch treibt

Tausend Zweifel und Angst viel tausend mal
Um den Menschen der euch berührt,
darum dass er auf eurem langen Weg
irgendwann den Mut verliert.

Das die Gewalt euch trifft wenn ihr wehrlos seid
Und der Schmerz gefühllos macht
Und dass ihr morgen schon vergesst woran ihr glaubt
Und euch aufgegeben habt

Ihr seid auf dem Weg mit dem Bild das euch bleibt,
nicht sehr viel, doch es lebt
weil die Hoffnung euch treibt

Wenn ihr gegangen seid, reicher als vorher
Zu leben auf die neue Art,
wenn ihr vergessen habt wie schwer ein Wort sich spricht,
bleibt doch ein bisschen wie ihr wart.

Bleibt auf eurem Weg mit dem Bild das euch bleibt,
sorgt dafür, dass es lebt,
und dass die Hoffnung euch treibt.

Top       zurück