Text und Musik:
    Udo Wildemann
    Gesang:
    Ralf Zimmermann

Willst Du so weiterleben?

Willst Du so weiterleben, mit Deinem Gleichgewicht,
das Dich beschwert, gefesselt an Deine Gewohnheiten?
Willst Du Deine Kraft vergeuden, in dem Du nur versuchst
Dich zu etablieren?

Hältst Dich an allem fest, was Dich nicht frei sein lässt
Und wenn Du schon mal glaubst, Du hältst es nicht mehr aus,
dann suchst Du Dich nur in einer anderen Frau.

Dann suchst Du wieder nur, Deine Sicherheit,
weil Du nicht begreifst, das Du Dich selbst
verändern musst

Ohne Dich geht es nicht, auch wenn Du fällst
Und wenn Du fällst, dann halt ich Dich,
wie Du mich hältst.

Noch bist Du nur ein Teil von Deinem ganzen Ich,
das ängstlich in Dir verharrt, weil Du Dir nicht traust.
Sag doch nicht nur „vielleicht“, entscheide Dich,
ein kleines bisschen Leben lohnt sich nicht.
Ein kleines bisschen Leben lohnt sich nicht.
Ein kleines bisschen Leben lohnt sich nicht

Ohne Dich geht es nicht, auch wenn Du fällst
Und wenn Du fällst, dann halt ich Dich,
wie Du mich hältst.

Top       zurück